Galerie und weitere Informationen

Der Campingplatz


Großzügige Stellplätze direkt an der Weser

Und dabei sind Sie nur einen Katzensprung von der Innenstadt, dem Weserradweg oder dem Schwimmbad entfernt. Egal ob Spazierengehen, Einkaufen, Radwandern oder Essengehen - alles ist praktisch ohne zusätzlichen Aufwand direkt von hier aus möglich.

Ideal für Radfahrer und Camper mit Zelt: überdachte Sitzgruppen.

Wir bieten Radfahrern und Zelt-Wanderern Möglichkeiten ihren Urlaub auch dann zu genießen, wenn das Wetter gerade mal nicht mitspielt. Dazu haben wir mehrere, überdachte Unterstellmöglichkeiten eingerichtet. Und sollte es dann doch mal zu nass werden: In unserem Gästehaus kurz um die Ecke können Sie es sich im liebevoll eingerichteten, historischen Ambiente zu erschwinglichen Preisen mal so richtig gemütlich machen.

Infrastruktur und Sanitäranlagen

An den Stellplätzen befinden sich Stromanschlüsse und es gibt mehrere Grundwasserquellen. Die Stellplätze sind bewusst nicht eingezäunt, um den offenen Charakter unseres Campingplatzes nicht zu zerstören und Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich Ihr Lieblingsplätzchen ganz individuell zu suchen.
Die Code-gesicherten Sanitäranlagen befinden sich für jeden gut erreichbar im oberen Bereich.

Stolzenau und Umgebung


Bilder aus Stolzenau

Der Charme, der Stadt erschließt sich am besten, wenn man den historischen Stadtkern im Süden begeht. Ansonsten ist Stolzenau eine moderne Keinstadt mit vielen Einkaufsgelegenheiten in ummittelbarer Nähe und einem kleinen Markt (dienstags), auf dem viele regionale Bio-Produkte angeboten werden.
Für Naturfreunde bietet die nähere, fußläufig erreichbare Umgebung aber viel mehr: Durch die zahlreichen Kiesgruben, die zum größten Teil schon renaturiert sind, trifft man in der unmittelbaren Nachbarschaft eine Vielzahl von Vogelarten an. Angler kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Und für die/den Romantiker(in) gibt es unvergessliche Sonnenuntergänge und Naturschauspiele auch mal direkt vor Ort und gratis dazu.

Die Umgebung: Nienburg Wochenmarkt, Glashütte Gernheim, Dinopark, Steinhuder Meer u.v.m.

Die meisten der o.g. Sehenswürdigkeiten können Sie auch gut mit dem Rad erreichen (Hin- und Rückweg ca. 50 km bei gemäßigten Steigungen zwischendurch). Gern geben wir Ihnen auch Tipps zur besten Route.